Trox Belimo Volumenstromregler VRP elektronisch

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
129,00 €

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands!

Lieferzeit 2-3 Werktage

  • 390190948159
    • gebraucht
elektronischer Volumenstromregler vom Hersteller Trox Typ/Bezeichnung: Belimo VRP Zustand: -... mehr
Trox Belimo Volumenstromregler VRP elektronisch

elektronischer Volumenstromregler vom Hersteller Trox

Typ/Bezeichnung: Belimo VRP Zustand: - gebraucht, neuwertig -

Technische Daten /Merkmale:

  • Gesamtabmessungen: Länge 600 x Breite x 220 x Höhe 280 mm, Rohrdurchmesser: 120 mm
  • Gerät besteht aus den Hauptkomponenten VRP ( Reglermodul ), VFP-300 ( statischer Differenzdrucksensor ), NM 24-V ( Klappen-antrieb ) und einem 600 mm langen und 120 mm breiten Kunststoffrohr mit integrierter motorgesteuerter Reglerklappe. Das ganze System ist auf einer Metallplatte montiert und für verschiedene Befestigungsarten geeignet.
  • Leistungsdaten: Vkonst.: 200 m³/h, Vnenn.:540 m³/h, C=31,0
  • Arbeitsbereich: 2 bis 10 V DC , Vmin=37%, Vmax=100%

Anwendungsgebiete: Der elektronische Volumenstrom-Regler Belimo VRP ist, kombiniert mit einem Membran-Drucktransmitter VFP 300, für den Einsatz in VVS-Anlagen konzipiert. Er benötigteinen Raumtemperatur-Regler zur Aufschaltung der Führungsgröße. Die Signale werden im Bereich von 2 bis 10 VDC aufgeschaltet (Führungsgröße auch 0 bis 20 V Phasenschnitt). Zwangssteuerungen lassen sich durch externe Schalter realisieren. Für den Parallelbetrieb können mehrere Regler an einen Raumtemperatur-Regler angeschlossen werden. Zuluft-Abluft-Folgeschaltungen sind möglich.

Funktionsbeschreibung: Die Messung des Volumenstroms erfolgt nach dem statischen Differenzdruck-Prinzip. Der Differenzdruck-Sensor im Volumenstrom-Regelgerät ermöglicht den Abgriff eines Wirkdruckes. Dieser bewirkt im Membrandrucktransmitter die Auslenkung einer Membrane, welche induktiv erfasst und in ein drucklineares Spannungssignal umgeformt wird. Die Linearisierung auf den Volumenstrom erfolgt im VRP. Der Messbereich (Leitwert) wird bei der werkseitigen Justage an die Gerätegröße angepasst, so dass immer 10 VDC dem max. Geräte-Nennvolumenstrom entsprechen. Der Ist-Volumenstrom lässt sich als 2 bis 10 VDC Signal (U5) abgreifen. Der Raumtemperatur-Regler gibt den Soll-Volumenstrom durch die 2 bis 10 VDC Führungsgröße in den Grenzen von Vmin und Vmax vor. Der VRP bestimmt gemäß nebenstehender Kennlinie den geforderten Volumenstrom und vergleicht diesen mit dem aktuellen Istwert. Entsprechend der Regelabweichung wird der Klappenstellantrieb gesteuert. Zu den Belimo-Volumenstromreglern gehört eine bestimmte Serie von Stellantrieben, deren dynamisches Verhalten und Steuerspannung an den Regler angepasst ist. Damit wird eine stabile Volumenstromregelung erreicht.

 

EO54-W07-005 / DF030510

Weiterführende Links zu "Trox Belimo Volumenstromregler VRP elektronisch"
Zuletzt angesehen